sosta logo
 

 

Inhouse Training

Defizite beim Wissenstransfer

  • „80% aller Weiterbildungen scheitern am Transfer des Gelernten in den Berufsalltag.
  • 21 Mrd. Euro werden jedes Jahr sinnlos verbrannt.“ (Richard Gris; SZ 6./7.12.08)

Gründe

  • Vorgesetzten fehlen häufig Zeit und Interesse, den Mitarbeiter bei der Umsetzung zu unterstützen
  • Den Teilnehmern fehlen Motivation und Zeit, die Inhalte umzusetzen
  • Sie haben zu hohe Erwartungen an die Anwendungsmöglichkeiten
  • Teilnehmer haben oft Schwellenangst, Neues auszuprobieren


Unser Drei - Phasen-Konzept des Inhouse Trainings

Deshalb beginnt in unserem Trainingskonzept das Führungskräftetraining weit vor dem Training und hört nach dem Training noch lange nicht auf.


1inhousetraining